BellaDerma - Dauerhafte Haarentfernung in Köln

Pigmentflecken | Altersflecken entfernen

Pigmentfleckenentfernung in Köln

Als Pigmentflecken | Altersflecken bezeichnet man Lichtschäden der Haut, die durch langjährige UV-Bestrahlung entstehen. Jene braunen Flecken entstehen, wenn sich das bräunliche Pigment Lipofuszin in den obersten Hautschichten anhäuft. Freie Radikale sind aggressive Sauerstoffmoleküle, die durch die UV-Bestrahlung gebildet werden; sie lösen einen Schutzmechanismus in der Haut aus. Verschiedene Antioxidanzien (Bioflavonide, Zink, Selen, die Vitamine C und E, das Co-Enzym Q10 und andere Stoffe) unterstützen die Haut bei ihrer Abwehr.

Pigmentflecken entfernen in Köln

Wenn unsere Haut jedoch lange Jahre einer intensiven UV-Strahlung ausgesetzt ist, nimmt jedoch nicht nur der Beschuss durch freie Radikale zu; gleichzeitig wird auch die Produktion körpereigener Antioxidanzien gebremst.

Lokale Pigmentveränderungen können die Folge sein: Die Haut bildet vermehrt Pigmente, und es entstehen kleine, dunkle Flecken – die so genannten Altersflecken.

Altersflecken treten meist erst ab dem 40. Lebensjahr auf. In der Regel entstehen sie an Körperstellen, die besonders lange und ungeschützt dem Sonnenlicht ausgesetzt sind: im Gesicht, auf den Handrücken und den Unterarmen.

Es handelt sich bei Altersflecken um gutartige Hautveränderungen, eine medizinische Behandlung ist nicht nötig. Meist sind sie nur kosmetisch störend. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Altersflecken professionell entfernen zu lassen.

Verschiedene Behandlungsmethoden gegen Pigmentflecken

Für großflächige Flecken bietet sich ein sanftes Abschleifen z.B. die Microdermabrasion Berlin an, bei der die oberen Hautschichten vorsichtig Schicht für Schicht entfernt werden. Alternativ gibt es auch die Behandlung mit flüssigem Stickstoff (Kryotherapie).

Für den Patienten am angenehmsten ist jedoch die Behandlung mit der IPL-Technologie oder die Microdermabrasion.

IPL2-Behandlung gegen Pigmentflecken

Das stark gepulste Licht des Handblitzes eines IPL2-Systems lässt Alterflecken auf eine schnelle und schonende Weise verschwinden. Die Altersflecken werden einfach mit dem intensiv gepulsten Licht des Handblitzes bestrahlt. Dieses energiereiche Licht dringt sofort in Form von Wärmeenergie in die Pigmente der Haut ein und beeinträchtigt nicht das umliegende Gewebe. Die dunklen, stärker pigmentierten Areale der Altersflecken schlucken diese Lichtenergie ganz besonders und wandeln sie in Hitze um, die die dunklen Pigmente zerstört. Die umliegende Haut wird dabei kaum erwärmt.

Nach dieser schnellen Behandlung bauen die körpereigenen Kräfte die zerstörten Pigmente ab und sorgen für den Abtransport. Das ist schmerzfrei, fühlt sich jedoch manchmal an wie ein leichter Sonnenbrand. Auf den Arealen der Altersflecken bilden sich kleine Schorfkrusten, die auf keinen Fall entfernt werden sollten, weil sonst die Gefahr der Narbenbildung besteht; sie heilen innerhalb weniger Tage von selbst ab. In den ersten Wochen nach der Therapie sollte man die Haut möglichst nicht direkt und lange der direkten Sonneneinstrahlung aussetzen, sondern die Haut mit einer Creme mit hohem Lichtschutzfaktor schützen.

Welche Behandlungsform Sie auch wählen: Die Entfernung von Altersflecken ist kein Problem für die Experten des Fachzentruns von BellaDerma. Sprechen Sie uns an.

Beratungen und Behandlungen finden nur in Berlin statt.

Pigmentfleckenentfernung | Preise

kosmetische Behandlungen | Startseite

Dauerhafte Haarentfernung & kosmetische Behandlungen | Startseite